Die LVZ Post in ganz eigener Sache

Tue Gutes und rede darüber: Mit unseren Pressemitteilungen halten wir die Öffentlichkeit auf dem Laufenden, was bei der LVZ Post gerade passiert oder in Planung ist.

Bereits seit einigen Jahren besteht zwischen der LVZ Post und dem KONSUM Leipzig eine intensive Zusammenarbeit. Auch auf Grund dieser strategischen Zusammenarbeit stehen inzwischen bei insgesamt 14 KONSUM Filialen LVZ Post Briefkästen vor der Tür. An den Kassen können die Kundinnen und Kunden Briefmarken der LVZ Post in allen Wertstufen kaufen.

Die LVZ Post ist der Region Leipzig und deren Umland sehr verbunden. Aktuelles Beispiel dafür ist unsere neue Briefmarkenedition „Spalatin und Altenburg“. Passend zum Lutherjahr 2017 werden mit der Briefmarkenedition historische Stätten der Reformation zur Abbildung gebracht.

„Heimspiel“ für die LVZ Post auf der Haus-Garten-Freizeit (HGF): Der Postdienstleister aus Leipzig ist auch in diesem Jahr für die Besucher der großen Publikumsmesse da. Vom 11. bis 19. Februar 2017 kann man die LVZ Post in der Glashalle erleben – ganz unter dem Motto der diesjährigen HGF: Bella Italia!

Die LVZ Post ist der Region Leipzig und deren Umland sehr verbunden. Daher widmet das Unternehmen nun der Region Nordsachsen eine neue Dauerserie mit Motiven von Schloss Hohenprießnitz, Barockschloss Delitzsch, Burgberg Eilenburg, Schloss Schnaditz und der Burg Bad Düben.

Kurz vor der Weihnachtszeit präsentiert die LVZ Post ihre neuen Weihnachts- und Winterbriefmarken. Wer freut sich nicht auf einen geheimnisvollen Brief von einem Schneemann oder einen Sack voller Geschenke? Diese Weihnachtsmotive zieren nun die Briefmarken der LVZ Post und laden zum Verschicken von Weihnachtspost ein.

Das Unternehmen LVZ Post ist der Region Leipzig und deren Umland sehr verbunden. Jüngstes Beispiel dafür ist die neue Briefmarkenedition „Schlösser im Muldental“, die fünf Schlösser des Muldentals (Colditz, Machern, Trebsen, Podelwitz und Wurzen) präsentiert.

Die Sonderbriefmarke zum 20-jährigen Jubiläum des Leipziger Messegeländes erscheint pünktlich zum Beginn der Messe modell-hobby-spiel am 30. September 2016. Die Briefmarke mit der imposanten Glashalle können Briefmarkenliebhaber am Stand der LVZ Post erwerben.

Ein Erinnerungsstück besonderer Güte: Zum 100. Jubiläum des Stadtbades und 10-jährigen Bestehen der Förderstiftung hat die LVZ Post eine Sonderbriefmarke kreiert, die ab 12. September 2016 erhältlich und eine Referenz an alle Förderer und Freunde des Leipziger Stadtbades ist.

LVZ Post freut sich auf die Rückkehr der Spitzensportler aus Rio de Janeiro! Am Donnerstag, 25. August 2016, werden Leipzigs Olympiateilnehmer in Leipzig empfangen. Unter dem Motto „Leipzig de Janeiro“ wird der Tag ganz im Zeichen des Sports stehen.

Der Countdown bis zu den Olympischen (5.-21. August) und Paralympischen Spielen (7.-18. September) läuft. Unter dem diesjährigen olympischen Motto „Lebe deine Leidenschaft“ wurden die Leipziger Athleten am Montag, 18. Juli 2016, im Neuen Rathaus offiziell verabschiedet.

Kurt Masur, der ehemalige Gewandhauskapellmeister in Leipzig, hätte am 18. Juli 2016 seinen 89. Geburtstag gefeiert. Fast 30 Jahre seines Lebens prägte er das musikalische Geschehen in der Stadt. Zu Ehren seiner Arbeit widmet die LVZ Post ihm eine Sondermarke.

Anfang 2016 wurde der 1. FC Lok Leipzig, dessen Wurzeln auf das Jahr 1893 zurückgehen, bekanntlich ein halbes Jahrhundert alt. Anlässlich dieses Jubiläums gibt die LVZ Post die Briefmarke „50 Jahre 1. FC Lokomotive Leipzig“ heraus.

In diesem Jahr feiert der Kanupark Markkleeberg seine 10. Saison, diese wurde am 1. Mai eröffnet. Zu diesem Anlass gratuliert LVZ Post mit einer Briefmarkensonderedition bestehend aus einem Schmuckbogen und zwei Briefmarken in den Wertstufen 65 Cent und 45 Cent.

Zum 10-jährigen Bestehen der Abteilung Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportklinik im St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig bringt die LVZ Post zwei Sonderbriefmarken heraus. Damit würdigt sie die Leistungen der Abteilung in den vergangenen Jahren.

Über 1.700 Athleten werden zum 30. Bornaer Zwiebellauf erwartet. LVZ Post gibt aus diesem Anlass eine Briefmarkensonderedition mit Schmuckbogen und Sonderstempel heraus. Karikaturist Mario König hat der Zwiebel mit farbenfrohen Illustrationen Leben eingehaucht.