FAQ

Sie haben Fragen zu den Dienstleistungen und Produkten der LVZ Post? Wir haben die häufigsten Anfragen unserer Kunden gesammelt und beantwortet. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wer ist die LVZ Post?

Die LVZ Post ist eine eingetragene Wort- und Bildmarke der LVZ Post GmbH. Die LVZ Post ist ein lizenzierter regionaler privater Postdienstleister mit bundesweitem Versand. Sie hat ihren Sitz in Leipzig. Der Briefdienst beförderte im Jahr 2019 über 50 Mio. Postsendungen. Als ein Unternehmen der Leipziger Volkszeitung verfügt sie über erfahrene Logistiker, moderne Technologien und über 15-jährige Erfahrung im Postbereich.

Wo stellt die LVZ Post zu?

Unser eigenes Zustellgebiet befindet sich in der Leitregion 04xxx. Hier sind wir mit über 800 Zustellern unterwegs. Durch die Kooperation mit anderen alternativen Briefdiensten und der Deutschen Post AG sichern wir eine deutschlandweite Zustellung ab.

Wie lange dauert die Zustellung mit LVZ Post?

Für alle Briefdienste in Deutschland gilt die Post-Universaldienstleistungsverordnung (PUDLV) der Bundesnetzagentur. Von den an einem Werktag eingelieferten inländischen Briefsendungen müssen - mit Ausnahme der Sendungen, die eine Mindesteinlieferungsmenge von 50 Stück je Einlieferungsvorgang voraussetzen – im Jahresdurchschnitt mindestens 80 vom Hundert an dem ersten auf den Einlieferungstag folgenden Werktag und 95 vom Hundert bis zum zweiten auf den Einlieferungstag folgenden Werktag ausgeliefert werden. (§ 2 Art. 3)

Wie kann ich Geschäftskunde werden?

Als Unternehmen, Behörde, Amt oder auch Institution haben Sie die Möglichkeit, mit uns eine Zustellvereinbarung abzuschließen, der den vollen Service von der Abholung, der Frankierung bis hin zur Zustellung aller Briefsendungen umfasst. Unsere Geschäftskundenbetreuer setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung. Kunde werden

Darüber hinaus können Sie auch unsere Briefmarken in der nächstgelegenen Servicestelle kaufen und abgeben oder in einen unserer blauen Briefkästen einwerfen.

Stellt die LVZ Post Einschreiben und PZA zu?

Ja, Briefsendungen können auch als Einschreiben über die LVZ Post versendet werden. Zudem bietet die LVZ Post die Möglichkeit, Postzustellungsaufträge für amtliche Schreiben zu verschicken.

Stellt die LVZ Post Pakete zu?

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um Ihre Pakete. Wir übergeben diese an unseren Partner DPD. Die Zustellung erfolgt ebenfalls deutschlandweit.

Stellt die LVZ Post Infobriefe zu?

Ja, bitte erfragen Sie die Konditionen bei unserer Geschäftskundenbetreuung.

Holt die LVZ Post meine Briefe ab?

Wir holen Ihre unfrankierten Sendungen von Montag bis Freitag innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters ab.

Wie rechnet die LVZ Post den Service ab?

Unsere Geschäftskunden erhalten eine monatliche Sammelrechnung über die erbrachte Dienstleistung im Folgemonat mit einer Auflistung der Mengen pro Sendungsart. Die Rechnung wird auf Basis der elektronischen Sendungserfassung erstellt.

Wie kann ich meine Portokosten ermitteln?

Das Porto für Ihre Briefsendungen können Sie leicht über den Portokalkulator der LVZ Post berechnen.

Wie ist die korrekte Briefadressierung?

Für die Gestaltung der Adresse gibt es DIN-Vorschriften. Einen Brief adressieren Sie ohne Leerzeile – aber mit gleichem Zeilenabstand zwischen Name, Straße und Ortszeile. Die Adresse wird linksbündig, in gleicher Schriftart und Schriftgröße geschrieben. Die Schrift sollte dunkel auf einfarbigem, hellem Untergrund stehen und keine Umrahmungen oder Hervorhebungen haben. Der Abstand der Anschrift muss vom linken, rechten und unteren Rand mind. 15 mm und vom oberen Rand mind. 40 mm betragen.

Ist die Zustellung mit LVZ Post auch umweltfreundlich?

Die LVZ Post setzt auf klimaneutralen Briefversand. Seit 2015 erfolgen die Erfassung und der Ausgleich unserer Emissionen im PLZ-Gebiet 04xxx. Bei der Zustellung kommen Elektromobile und E-Bikes zum Einsatz. Die LVZ Post GmbH ist ISO-Zertifiziert nach 14001 und nimmt am Forschungsprojekt für Elektromobilität, Förderung vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) teil.

Wie lautet der Einlieferungsleitfaden für Kunden der LVZ Post?

Ihre Briefsendungen werden von unseren Sortiermaschinen binnen weniger Sekunden vollautomatisch sortiert. Der Einlieferungsleitfaden soll Sie darüber informieren, wie Ihre Sendungen beschaffen sein müssen, um diese mit der Maschine schnell und sicher bearbeiten zu können.

Wo finde ich die Standorte der LVZ Post-Briefkästen?

Über unsere Servicestellen- und Briefkastensuche auf unserer Website können Sie bequem nach Standorten in Ihrer Nähe suchen. Hier steht Ihnen außerdem eine PDF-Übersicht über alle LVZ Post-Briefkasten in Ihrer Umgebung zum Download bereit.