Neue Preise zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel 2022/2023 wird die Dauerbriefmarkenedition „Heimische Vögel“ der LVZ Post durch die neue Dauerbriefmarkenedition „Exotische Vögel“ abgelöst. Mit dem neuen Jahr wird es neue Motive – und in diesem Zusammenhang auch neue Preise bei den Briefmarken – geben.

Auf Grund drastisch gestiegener Kosten für Material, Energie und Rohstoffe ist eine Anpassung der Preise in einem angemessenen Rahmen leider unumgänglich. Zudem ist es unerlässlich, nicht nur in Hard- und Software zu investieren, sondern ganz besonders in gut qualifizierte und fair bezahlte Mitarbeiter

Trotzdem bleibt die LVZ Post die günstige Alternative für den nationalen und internationalen Postversand.

Alte Wertstufen der LVZ Post bleiben, in Kombination mit Ergänzungsmarken, weiterhin gültig. Diese sind in den passenden Werten im LVZ-Post-Webshop, im LVZ-Foyer, in den LVZ-Geschäftsstellen sowie in den LVZ-Post-Servicestellen verfügbar.

Hier die Übersicht über die Anpassung der einzelnen Wertstufen:

Wertstufe

Wert bis

31. Dezember 2022

Wert ab

01. Januar 2023

Ergänzungswert

Postkarte

  60 Cent

  65 Cent

  5 Cent

Standardbrief

  80 Cent

  80 Cent

 

Kompaktbrief

  95 Cent

  95 Cent

 

Postkarte / Standardbrief international

100 Cent

100 Cent

 

Großbrief

150 Cent

155 Cent

  5 Cent

Maxibrief

260 Cent

270 Cent

10 Cent

 

Auch die Preise für den Einschreibe- und Paketversand über die LVZ-Post-Servicestellen werden zum 01. Januar 2023 angepasst.

Mit der LVZ Post versenden Sie Ihre Briefsendungen klimaneutral. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Umweltbelastungen in jeder Phase der Prozesskette so gering wie möglich zu halten. Mit der Unterstützung von ClimatePartner sorgen wir künftig für einen klimaneutralen Postversand, um auch die restlichen Treibhausgasemissionen auszugleichen und nachhaltiger zu wirtschaften.

Klimaschutzprojekte sparen CO2 ein. In diesem Zusammenhang unterstützen wir ein ausgewähltes internationales Klimaschutzprojekt, das zusätzlich auch regionales Engagement aufweist. Dabei wird dieses wie alle anderen Projekte von ClimatePartner nach den höchsten internationalen Standards zertifiziert und von unabhängigen Dritten überprüft. Zudem wird auf den verstärkten Einsatz von Elektromobilität und neuer Software auf Nachhaltigkeit in der gesamten Logistikkette gesetzt, um somit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung gerecht zu werden.

Detaillierte Informationen zur neuen Briefmarkenedition wird es über eine weitere Presseinformation geben.

 

Die LVZ Post ist ein lizenzierter regionaler privater Postdienstleister mit bundesweitem Versand. Sie hat ihren Sitz in Leipzig. Der Briefdienst beförderte im Jahr 2021 50 Mio. Postsendungen. Als ein Unternehmen der Leipziger Volkszeitung verfügt sie über erfahrene Logistiker, moderne Technologien und über 20-jährige Erfahrung im Postbereich.

 

Pressekontakt LVZ Post:
LVZ Post GmbH
Friederike Ehbrecht
Tel. 0341 / 2181 3237
friederike.ehbrecht@lvz.de
www.lvz-post.de

« Zurück