bm_bayr_bahnhof Seit fast zehn Jahren nimmt die LVZ Post an der Messe modell-hobby-spiel teil. Viel zu entdecken gibt es auch in diesem Jahr am Stand des privaten Postdienstleisters – zum Beispiel alle Briefmarkeneditionen des Jahres 2017, die Neuerscheinungen zur Messe, Wunschbriefmarken und ein neuer Briefmarkenkatalog.

Neuerscheinung Nr. 1: In diesem Jahr feiert das Doppel-M der Leipziger Messe sein 100-jähriges Jubiläum. Das Doppel-M ist das Logo der Leipziger Messe und eines der bekanntesten Warenzeichen der internationalen Messebranche. Das Logo steht für die „Mustermesse“, die 1895 in Leipzig entwickelt wurde und die traditionelle Warenmesse ablöste. Zum ersten Messetag, am 29. September 2017, bringt die LVZ Post eine Sondermarke in der Wertstufe 45 Cent heraus, welche sich ebenfalls in einem Briefmarkenheftchen wiederfindet. Auf der 45 Cent-Marke ist eine Grafik des Doppel-M abgebildet, welches vom Leipziger Grafiker Erich Gruner als unverkennbares Markenzeichen entworfen wurde. Ein passender Sonderstempel wird zur Serie verausgabt.

Neuerscheinung Nr. 2: Im Jahr 1842 wurde der erste Abschnitt der "Sächsisch-Baierschen Eisenbahn" zwischen Leipzig und Altenburg eingeweiht. Der Bayerische Bahnhof wurde dann zwei Jahre später seiner Bestimmung übergeben. 175 Jahre sind seitdem vergangen. Dieses Jubiläum wird von der LVZ Post mit Beginn der Messe ebenso gewürdigt. So erhält der Bayerische Bahnhof mit der Strecke Leipzig-Altenburg eine Sondermarke in der Wertstufe 65 Cent, sowie einen schön gestalteten Ganzsachenumschlag und einen dazugehörigen Sonderstempel.

Auf Grund der Logoänderung bei der LVZ Post – analog der aktuellen Leipzig-Edition – erhält das Völkerschlachtdenkmal diesen September eine Neuauflage seiner Sonderbriefmarke zu „100 Jahre Völkerschlachtdenkmal Leipzig“. Auch diese Briefmarke gibt es ab dem 29.09.2017 bei uns am LVZ Post-Messestand.

Seit der letzten modell-hobby-spiel 2016 hat die LVZ Post viele weitere Editionen seit der Edition „20 Jahre Messegelände“ herausgebracht. All diese Marken, Umschläge, Schmuckbogen etc. sind in unserem neuen Briefmarkenkatalog, Ausgabe 4, vereint. Druckfrisch erhalten Sie diesen bei uns am Stand.

Und noch eine Besonderheit halten wir während der Messetage für Sie bereit: Auf vielfachen Wunsch unserer Sammler haben wir erstmalig einen Sonderstempel speziell zur Messe anfertigen lassen, welcher ausschließlich zur Messe verfügbar ist.

Die beliebte Wunschbriefmarke haben wir gleichfalls wieder mit im Gepäck. Lassen Sie sich von uns an unserem Messetand fotografieren und schicken liebe Grüße per Postkarte oder Brief von der Messe an Ihre Lieben.

Für alle Sammler und Briefmarkenfreunde, die nicht zur Messe kommen können: Ab dem 29. September 2017 sind die Briefmarken, Ganzsachenumschläge und Briefmarkenhefte auch im LVZ-Foyer im Peterssteinweg 19 in 04107 Leipzig, in allen LVZ-Geschäftsstellen sowie über die Schaubek GmbH erhältlich.

Besuchen Sie uns zur modell-hobby-spiel vom 29.09. – 01.10.2017 in Halle 3 am Stand A02. Das aktuelle Sortiment, Wunschbriefmarke und jede Menge Informationen – all das gibt es an unserem Stand. Wir freuen uns auf Sie!

Die LVZ Post ist ein lizenzierter regionaler privater Postdienstleister mit bundesweitem Versand. Sie hat ihren Sitz in Leipzig. Der Briefdienst beförderte im Jahr 2016 über 50 Mio. Postsendungen. Als ein Unternehmen der Leipziger Volkszeitung verfügt sie über erfahrene Logistiker, moderne Technologien und über 15-jährige Erfahrung im Postbereich.

Presseinformation vom 22. September 2017